Reportagen

RehaProfi Freunden weiterempfehlen
E-Mail senden an RehaProfi
RehaProfi zu den Favoriten hinzufügen
Login für Members:

REHA total
REHA-Organisationen
Bauen und Wohnen
Behindertensport
REHA-Neuheiten
Auto & Mobilität
Fahrtendienste
Hilfsmittel/Behelfe
Sportgeräte
Begleithunde
Beratungsdienste
Rollifahrer-Kleidung
Alles für Blinde
Kinder-Reha
Urlaub u. Reisen
Fachmessen
Internet-Shops
Gesundheit-Wellness
Gebrauchtes
REHA

REHA-Messe Karlsruhe 2005

Das neue Messezentrum außerhalb der Stadt konnte  ein Ambiente mit internationalem Flair bieten.

Nicht so groß wie Düsseldorf, aber das umfangreiche Angebot begeisterte die Besucher.

Wichtiges Thema: Mobilität

 

Deutscher Handwerkspreis 2005

Der Oskar für Handwerksunternehmen erging an eine der bedeutendsten Firmen, die sich mit der Mobilität von Rollstuhlfahrern und anderen Behinderten beschäftigt.

Die begehrte und ebenso aussagekräftige Auszeichnung bestärkt den Inhaber Roland Arnold in seinem Bestreben, nahezu jedes technische Problem in perfekter Ausführung zu lösen.

Seinem Ausspruch auf der Messe: "Normal und am Boden bleiben" ist nichts hinzuzufügen.
Gratulation zum Erfolg!

Dieser Treppensteiger wurde nicht für 2 Personen konzipiert, aber die Stimmung auf der Messe war so toll, dass diese zwei hübschen Mädels unbedingt wissen wollten, ob er auch dafür geeignet ist.

Perfekt ausbalanciert war das für den "Fahrer" kein Problem.

Das Cabrio mit dem Stern

gibt es auch für beinlose Bedienung.

Der digitale Gasring garantiert Fahrkomfort bei hoher Verkehrssicherheit.

Leichter  Ein- und Aussteigen

mit diesem patentierten Handgriff, der in die B-Säule eingesteckt wird. Eine tolle Erfindung, die bei fast allen Autos verwendbar ist.

Weiters bietet diese Firma auch einen flexiblen "Drehteller" für den Gebrauch im Auto an.

 

Vom Rolli auf den Bock

Zuerst mit dem rechten Bein, dann mit Schwung und etwas Training hinauf .....

.

... und hinein in den Sattel.

Mit dem automatischen Getriebe und Handbedienung aller wichtigen Elemente bleibt das Fahren mit dem Quad auch Rolli-Fahrern nicht verwehrt.

Renn-Karts

gibt es ebenso mit beinloser  Bedienung und das Umsitzen vom Rollstuhl in den Minirennwagen ist nach etwas Übung durchaus möglich

 

Dusch- und WC-Stühle

nach Maß zusammengestellt nach einem ausgeklügelten Baukastensystem.

Garantiert rostfrei!

Ein Elektroauto, das viele Bewunderer fand.

Ohne Lärm und, ohne Schadstoffe und ohne Führerschein von A nach B.

....und mit dieser nachträglich aufgebauten Karosserie wird aus dem herkömmlichen E-Mobil ein wetterfestes Fortbewegungsmittel.

Der zusammenklappbare

Schieberollstuhl

  • leicht und wendig
  • einfache Bedienung
  • durchdachtes Design
  • Platz sparend
  • bequem und sicher

 

 

Wohnwagen oder Wohnmobil?

Eine wichtige Entscheidung auch für Rollstuhlfahrer.

Mieten oder kaufen?

Beides ist möglich und es gibt einige wenige Firmen, die rollstuhlgerechte Fahrzeuge bieten können.

Freiheit auf
drei
Rädern

Es müssen nicht immer viele PS sein, um die Unabhängigkeit zu genießen

Mobilität ist Lebensqualität 

Für Abenteurer, die trotz Handicap nicht auf die Natur verzichten möchten. 

Für nähere Auskünfte zu den abgebildeten Produkten steht das RehaProfi-Team gerne zur Verfügung!       office@rehaprofi.com